Bildung

Für die Aus- und Fortbildung in der Hauswirtschaft, in der Landwirtschaft, im Forst oder Gartenbau ist das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim erster Ansprechpartner in der Region.

Termine

Ausbildung Hauswirtschaft und Landwirtschaft

Für die Berufsausbildung der Berufe "Hauswirtschafter/in" und "Landwirt/in" sind für das Berufsbildungsamt Rosenheim folgende Termine geplant:

Meldungen

Freisprechungsfeier Hauswirtschaft und Landwirtschaft 2019

Gruppenbild der Absolventen

32 Landwirte, 5 Landwirtinnen und 47 Hauswirtschafterinnen erhielten bei der Freisprechungsfeier in Hochstätt ihre Abschlussurkunden.   Mehr

Landwirtschaftsschule Rosenheim
Abschluss des Sommersemesters

Ende Juli 2019 war der Zeugnistag an der Landwirtschaftsschule Rosenheim. 23 Studierende erhielten in einer kleinen Feierstunde ihr Zeugnis. Den besten drei des Sommers - Markus Lazarus, Johannes Binsteiner und Marinus Paul - gratulierten Schulleiter Wolfgang Hampel und Semesterleiterin Monika Schaecke . Dabei nutzte das Lehrerkollegium den Rahmen, um die vergangenen Monate und Aktionen bei einer Rückschau zusammen mit den Studierenden zu bewerten und zu optimieren. 

In der Miesbacher Oberlandhalle
27 Auszubildende treiben bei Kälberaufzuchtwettbewerb auf

Auszubildende führen Kälber in Oberlandhalle

Wie ziehe ich ein Zuchtkalb erfolgreich auf? Mit dieser Frage beschäftigten sich Auszubildende beim 60. Kälberaufzuchtwettbewerb des AELF Rosenheim in Theorie und Praxis. In der Oberlandhalle in Miesbach führten sie ihre schönsten Kälber im Ring vor. Dabei zeigten sie großes Geschick.   Mehr

Weitere Meldungen

Landwirtschaftsschule Rosenheim, Abteilung Landwirtschaft
Studierende am Rednerpult erfolgreich

Sechs junge Männer halten Präsent in Händen

Im Januar 2019 gestalteten Studierende der Landwirtschaftsschule Rosenheim in der Aula einen öffentlichen Diskussionsabend. Sie stellten aktuelle fachliche und gesellschaftliche Themen souverän vor und diskutierten anschließend mit dem Publikum.   Mehr

Meisterschule Hauswirtschaft serviert Drei-Gänge-Menü
Fit for farm begeistert die Teilnehmerinnen

Köchinnen

Bäuerinnen waren Ende November in die Landwirtschaftsschule Rosenheim eingeladen. Die Fortbildung 'Fit for farm' bot Fachinformationen rund um den landwirtschaftlichen Betrieb, aber auch ein kulinarisches Programm der Meisterschule Hauswirtschaft.  Mehr

Am AELF Rosenheim
Ausbilderinnen der Hauswirtschaft tagen

Vier Personen stehen um Tisch

Einmal im Jahr treffen sich die Ausbilderinnen aus den Landkreisen Rosenheim, Mühldorf, Altötting, Traunstein und Berchtesgadener Land am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim. Der Termin dient der Besprechung, Abstimmung und Fortbildung.   Mehr

Unsere Schulen

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft

Studierende Landwirtschaftsschule Rosenheim

Die Landwirtschaftsschule in Rosenheim bereitet auf die Tätigkeit als landwirtschaftlicher Unternehmer und Betriebsleiter vor. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung sowie ein Jahr Berufspraxis. Jeweils im Wintersemester beginnt ein neuer Ausbildungsturnus.   Mehr

Landwirtschaftsschulen, Abteilung Hauswirtschaft

Meisterschule berufsbegleitend - Dreisemestriger Studiengang

Gruppenbild der Hauswirtschafterinnen

© Foto Winkler

Unsere Fachschule ist einmalig in Bayern. Sie bietet Hauswirtschafterinnen und Hauswirtschaftern mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung eine fachliche Fortbildung, mit viel Praxis, aktuellen Inhalten und einem straffen Lehrplan.
2 Abschlüsse können erreicht werden: Staatlich geprüfte/-r Wirtschafter/-in für Ernährung und Haushaltsmanagement und dem Abschluss Meister/-in der Hauswirtschaft.   Mehr

Einsemestriger Studiengang

Gruppenbild der Absolventinnen

© Foto Winkler

Der einsemestrige Studiengang der Abteilung Hauswirtschaft vermittelt grundlegende Fertigkeiten und Fachwissen in der Hauswirtschaft, dem Familien- und Haushaltsmanagement. Voraussetzung ist ein Berufsabschluss außerhalb der Hauswirtschaft. Der Unterricht findet in Teilzeitform statt.   Mehr

Lesen Sie hierzu auch

Erwerbskombination

Vom Erlebnisbauernhof bis zum Schmankerlservice: Landwirtschaftliche Betriebe richten sich zunehmend auf zusätzliche Geschäftsfelder, neue Produkte, Dienstleistungen und neue Märkte aus. Wir unterstützen und qualifizieren beim Auf- und Ausbau von zusätzlichen Standbeinen. Mehr