Startseite AELF Rosenheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Rosenheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau sowie Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung.

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind derzeit soziale Kontakte auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird der Regelbetrieb unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte schrittweise wieder aufgenommen. Auch Veranstaltungen finden wieder statt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen.
 

Meldungen

Alltagskompetenzen
Angebote für Kitas und Schulen

Kinder strecken die Arme in die Höhe

© shutterstock/Rawpixel.com

Um Kindern das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof, gesunde Ernährung, den Anbau von Gemüse und Kräutern, Grundregeln der Hauswirtschaft, aber auch die Bedeutung des Waldes zu vermitteln, haben wir vielfältige Angebote. So werden Alltagskompetenzen im Sinne von "Schule fürs Leben" gefördert. Nähere Informationen erhalten Sie an unserem Amt telefonisch oder per E-Mail. 

www.stmelf.bayern.de/schule Externer Link

Abschlussprüfung Landwirtschaft und Hauswirtschaft 2020
Ein starker Jahrgang mit guten beruflichen Perspektiven

leer vorhanden

In diesem Jahr war eine große Freisprechungsfeier nicht durchführbar. Die jeweils vier Besten wurden in einer kleinen Feierstunde in der Aula der Landwirtschaftsschule geehrt. Aus den Händen von Landrat Otto Lederer erhielten sie Urkunden und Buchpreise als Anerkennung für ihre guten Leistungen.  Mehr

Qualifizierung im Herbst 2020
Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Die eintägige Qualifizierung "Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof" wurde für das Programm maßgeschneidert und bereitet Landwirtinnen und Landwirte auf die Durchführung von 3- bis 4-stündigen Lernprogrammen für Grund- und Förderschulklassen vor.  Mehr

Umbauen, planen, gestalten - Seminar am 16. und 17. November in Dillingen
Vorhandene Bausubstanz sinnvoll um-, an- und ausbauen

Saniertes Fachwerkhaus mit Sprossenfenstern neben baufälligem Haus

© ArTo - fotolia.com

leer vorhanden

Das Seminar am 16. und 17. November 2020 in Dillingen richtet sich an Landwirte und Bäuerinnen, die Um- und Ausbauvorhaben planen. Es gibt einen Überblick, wie Bausubstanzen umgenutzt werden können und welche Vorüberlegungen wichtig sind.  Mehr

Seminar am 3. und 10. Dezember 2020 in Rohrdorf
Innovativer Unternehmer werden und sein

Verkaufstheke eines Hofladens
leer vorhanden

Das Seminar am 3. und 10. Dezember 2020 in Rohrdorf zeigt, welche Möglichkeiten der Einkommenskombinationen für landwirtschaftliche Betriebsinhaber bestehen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Es dient der besseren Orientierung und als Entscheidungshilfe.  Mehr

Änderung der Düngeverordnung
Was ändert sich bereits jetzt, was erst 2021?

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue Düngeverordnung gilt seit 1. Mai 2020. Die häufigste Frage der Praktiker ist derzeit: Was muss bereits 2020 berücksichtigt werden, was erst 2021?  Mehr

Waldschutz
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms
leer vorhanden

Seit Anfang April sind Buchdrucker und Kupferstecher wieder aktiv. Alle Waldbesitzer sind aufgerufen, befallene Fichten (mit der Rinde) schnellstmöglich aus dem Wald zu entfernen.  Mehr

Hilfe bei der Planung der Stromversorgung
Energie auf der Alm

Photovoltaikmodule auf der Jochbergalm

Jochbergalm

leer vorhanden

Die Energieversorgung auf der Alm wächst. Nachdem das Almgebiet lange als idyllische Ruheoase bekannt war, kommen die Wanderer und E-Biker mittlerweile in die entlegensten Winkel, auch die Ansprüche steigen. Damit die Energieversorgung Stütze und Arbeitserleichterung bei der Bewirtschaftung der Alm ist, berät sie das AELF Rosenheim bei der Planung.  Mehr

Erleben und entdecken

Ausbildung Jagd

28. August bis 4. Oktober

  • Bayerische Bio-Erlebnistage

App der Bundesregierung

Logo und Schriftzug Corona Warn-App

www.corona-warn-app.de  Externer Link