Startseite AELF Rosenheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Rosenheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau sowie Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Achtung
Unsere Telefonnummern haben sich geändertUnsere Telefon- und Faxnummern im Bereich Landwirtschaft haben sich geändert. Zudem sind sämtliche Durchwahlnummern unseres Amtes neu. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter dem Menüpunkt "Unser Amt - Ansprechpartner".

Sonntag, 31. März 2019, 10 bis 17 Uhr, in Rosenheim
Einladung zum Tag der offenen Tür an der Landwirtschaftsschule

Außenansicht Gebäude Landwirtschaftsschule Rosenheim
leer vorhanden

Unseren Gästen stellen wir nicht nur das 'neue' Gebäude vor. Wir sind eine große Schule mit verschiedenen Schultypen, die Themen aufgreift und modern aufbereitet. Die Studierenden bekommen Gelegenheit, in der Öffentlichkeit aufzutreten und den Berufsstand positiv darzustellen. Der Tag der offenen Tür ist eine gemeinsame Veranstaltung aller Lehrkräfte mit den Studierenden.  Mehr

Wärmewende mit Holz
Über den Betrieb von Wärmenetzen mit Hackschnitzeln informiert

Mehrere Personen stehen vor Haufen mit Hackschnitzeln
leer vorhanden

Im Februar 2019 lud das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim zu einer Veranstaltung mit dem Thema 'Heizen mit Hackschnitzeln und Betrieb eines Wärmenetzes' ein. Die Wärmeversorgung mit Holz ist wichtig für die Energiewende. Landwirte können können dazu ihren Beitrag leisten.  Mehr

Ergebnisse 2018
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Fünf Menschen im Wald
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel.  Mehr

Landwirtschaftsschule Rosenheim, Abteilung Landwirtschaft
Studierende am Rednerpult erfolgreich

leer vorhanden

Im Januar 2019 gestalteten Studierende der Landwirtschaftsschule Rosenheim in der Aula einen öffentlichen Diskussionsabend. Sie stellten aktuelle fachliche und gesellschaftliche Themen souverän vor und diskutierten anschließend mit dem Publikum.  Mehr

Neues Programm 2019
Junge Familien - Angebote für Ernährung und Bewegung

Lachendes Kleinkind hält Löffel über Kopf

© iStock

leer vorhanden

Das Netzwerk Junge Eltern/Familien bietet Veranstaltungen für Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren in den Bereichen Ernährung und Bewegung in Stadt und Landkreis Rosenheim an. Vorträge und Workshops helfen Mamas, Papas, Omas, Opas und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten in den Alltag mit Kindern einzubauen.  Mehr

Neue Programm Netzwerk Generation 55plus
Genuss kennt keine Altersgrenze - Veranstaltungen für Aktive ab 55

Seniorin hält in jeder Hand eine Zucchini

© fotolia.com

leer vorhanden

Gesund und aktiv älter werden – das möchte jeder! Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind dafür zwei wichtige Voraussetzungen. Sie tragen entscheidend zu Gesundheit, Lebensfreude und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter bei.  Mehr

Dezember 2018
Rückblick: Milchviehtag in Stephanskirchen

Milchviehtag 2018
leer vorhanden

Gut 160 Bäuerinnen und Bauern waren zum traditionellen Milchviehtag Anfang Dezember 2018 ins Gasthaus Antretter nach Stephanskirchen gekommen. Eingeladen hatten der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung (vlf) Rosenheimer Land und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Traunstein sowie Rosenheim.  Mehr

Informationen für den Waldbesitzer
Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge

Vorführung Baumfällung
leer vorhanden

Der sichere und ergonomische Umgang mit der Motorsäge steht im Mittelpunkt der Kurse, die vom AELF Rosenheim in Zusammenarbeit mit Forstwirtschaftsmeistern des AELF Ebersberg angeboten werden. Das Kursangebot umfasst den Grundkurs 'Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge' sowie verschiedene Aufbaukurse. Eine Anmeldung ist jetzt möglich.  Mehr

Energieberater zeigt Potenziale auf
Energie im Milchviehbetrieb sparen

Martin Freiberger spricht zu Zuhörern
leer vorhanden

Wie kann ein Milchviehbetrieb Energie sparen? Das verdeutlichte Martin Freiberger, Energieberater am AELF Rosenheim, den Landwirten im Rahmen ihres Milchvieh-Arbeitskreis-Treffens. Er stellte auch den Energiecheck vor, den das AELF auf Betrieben durchführt.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Erleben und entdecken

Ausbildung Jagd

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.